Chopper Helm Biker Harley Motorrad Helmet Bulzeye schwarz original Bulzeye ohne Logo (Totenkopf)


Neu

Chopper Helm Biker Harley Motorrad Helmet Bulzeye schwarz original Bulzeye ohne Logo (Totenkopf)

Artikel-Nr.: Bike1001

Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Tage Werktage

ab 27,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand




Chopper- Bikerhelm
Rollerhelm
Schwarz mit Biker-Brille
Farbe Schwarz


Größe wählbar

Absolut stylischer Chopperhelm für Sie und Ihn

 

Chopper Helm

Bild: Chopper Helm

Chopper Style - super Verarbeitung
mit diesem Helm fallen sie 100 % auf

Chopper Helm

Bild: Chopper Helm

Chopper Helm

Bild: Chopper Helm

Folgende Größen sind wählbar
in unseren weiteren Auktionen

- Kopfumfang -
Gr.S 55-bis 56 cm
Gr.M 57-bis 58 cm
Gr.L 59-bis 60 cm
Gr.XL 61-bis 62 cm

 

Chopper Helm

Bild: Chopper Helm

 

Original Bulzeye Chopperhelm

Impressum
Wiwik Puspitasari
Gleeserstr. 3-5
56653 Wehr

USt-IdNr. DE 272518118

 

Unser Kundendienst
ist telefonisch für Sie zu erreichen:
Montag bis Samstag:
09:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Tel.: +49 2636 941055
Fax: +49 2636 941032


Email: info@little-big-horn.com

 

Gerne können Sie sich unser Sortiment auch direkt vor Ort anschauen.
Schauen Sie doch zu den genannten Zeiten einmal bei uns vorbei.

 

Sie finden uns in

56653 Wehr / Eifel
Little Big Horn Ranch
Gleeser Str. 3 - 5
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Samstag und Sonntag
nach Terminvereinbarung möglich


Auch weitere Termine bieten wir Ihnen
nach vorheriger Vereinbarung natürlich gerne an.

Wir bieten nicht nur ein großes Sortiment an Federhauben für Fashing und Karneval und Bikerhelmen für die nächste Motorradsaison sondern auch Dreamcatcher, Totempfähle, Büffelschädel (natur oder geschnitzt) und Dekofiguren für Haus und Garten, modische Kleidung sowie traumhafte, exklusive Pavillons.

* ADAC - Statement*

Seit 01.01.1976 gilt in Deutschland eine allgemeine Helmtragepflicht für Kraftradfahrer; ausgenommen sind die Fahrer eines sog. Leicht-Mofas. Auf Grund verschiedener Änderungen des § 21 a Abs. 2 StVO ist nicht hinreichend klar, welche gesetzlichen Anforderungen verlangt werden.

Die aktuelle Fassung dieser Vorschrift trat mit der 40. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften am 01.01.2006 in Kraft:

?Wer Krafträder oder offene drei- oder mehrrädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 20 km/h führt sowie auf oder in ihnen mitfährt, muss während der Fahrt einen geeigneten Schutzhelm tragen.?

Nach § 49 Abs. 1 Nr. 20 a StVO ist das Fahren ohne Schutzhelm eine Ordnungswidrigkeit und wird nach dem Bußgeldkatalog Nr. 101 mit dem Tatbestand ?keinen geeigneten Schutzhelm während der Fahrt getragen? mit 15,- ? Verwarnungsgeld geahndet.

Die früher gültige Fassung der StVO verwendete noch den Begriff ?amtlich genehmigter Schutzhelm?. Amtlich genehmigt sind Schutzhelme, die entsprechend der ECE-Regelung Nr. 22 (BGBl. 1984 II S. 746, mit weiteren Änderungen) gebaut, geprüft, genehmigt und mit dem nach ECE-Regelung Nr. 22 vorgeschriebenen Genehmigungszeichen gekennzeichnet sind. Durch die 2. Ausnahmeverordnung zur StVO wurde die unbefristete Verwendung von Kraftrad-Schutzhelmen, die nicht in amtlich genehmigter Bauart ausgeführt sind, gestattet.

Durch die Neufassung des § 21 a Abs. 2 StVO wird der Tatsache Rechnung getragen, dass Schutzhelme auch dann zugelassen sind, wenn sie nicht in amtlich genehmigter Bauart ausgeführt sind. Begründet wurde dies durch den Verordnungsgeber seinerzeit damit, dass eine wirksame Kontrolle, ob der jeweils getragene Helm der geforderten ECE-Regelung entspricht, nicht immer gewährleistet ist, da der vorgeschriebene ECE-Aufnäher sich in der Praxis als nicht ausreichendes Identifikationsmerkmal erweist (VkBl. 1990 S. 230).

Bislang wurde in der Verwaltungsvorschrift zu § 21 a Abs. 2 StVO erläutert, was ?geeignet? im Sinne der Vorschrift ist. Diese Verwaltungsvorschrift wurde zwar ersatzlos gestrichen, dennoch gilt die Kernaussage weiterhin: Geeignet sind alle Kraftrad-Schutzhelme mit ausreichender Schutzwirkung. Dieses ist z.B. bei Bauarbeiter-, Feuerwehr-, Radfahr- oder Stahlhelmen der Bundeswehr nicht der Fall.

Wer sich einen Helm anschaffen möchte, der über kein der ECE-Regelung entsprechendes Prüfzeichen verfügt, sollte jedoch einerseits beachten, dass bei einem Verkehrsunfall mit Kopfverletzungen durch die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung ein Mitverschulden eingewendet werden könnte. Unabhängig davon, ob dieser Einwand auch im Prozess Erfolg hat, wird die Durchsetzung der Ansprüche erheblich erschwert.

Auszug zum Thema von Stefan Bergmann
Verkehrsrecht
Juristische Zentrale ADAC e.V.
Am Westpark 8, 81373 München


Versand
Die Biker Helme sind sofort versandfertig und werden innerhalb von 2-4 Werktagen verschickt.

Die Helme kommen alle in perfektem und unversehrtem Zustand an.

Der Chopper Helm wird per versichertem DPD Versand (USA Versand mit FedEx) direkt aus unserem Hauptlager in Wehr (Deutschland) verschickt. Die Versandzeit beträgt in Deutschland maximal 2 Werktage. In anderen Ländern kann sich die Versandzeit etwas verlängern.

4. Es fallen keine Gebühren für Zoll an, wenn die Ware einen Transaktionswert von unter 150 Euro hat.

5. Für Tracking-Daten zur Sendungsverfolgung erhalten Sie von uns per Email sobald die Ware versendet wird.

Zahlung
Wir aktzeptieren Paypal, Banküberweisung
und Barzahlung bei Abholung in unserer Zentrale in 56653 Wehr
 
PaypalSofortüberweisung
 
Biker Chopper Roller Helme

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Roller Helm braun original BULZEYE mit Biker Brille Roller Helm braun original BULZEYE mit Biker Brille
Das könnte sie auch interessieren.
27,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Chopper Helme BULZEYE, Chopper Helme Büffelköpfe Federhauben & Bambus Pavillon, Bulzeye Helme